Über Bert Flöck

Bert Flöck ist 59 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und den gemeinsamen Töchtern (13 und 11) auf der Pfaffendorfer Höhe. Die Tochter (22) und der Sohn (24) studieren in Berlin und München.


Verwaltungsfachmann – Erfahren. Loyal. Heimatverbunden.

Bert Flöck ist Verwaltungsexperte und Koblenzer durch und durch. Seine Karriere begann der gelernte Verwaltungsfachmann im mittleren Dienst. Aufgrund seines sehr guten Abschlusses qualifizierte er sich schon früh für den gehobenen Dienst. Der langjährige Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Koblenz, Willi Hörter, erkannte schon früh das Potential des jungen Bert Flöck und machte ihn mit nur 31 Jahren zum Leiter des Kulturamtes der Stadt Koblenz. In diese Zeit fielen die Begründungen der Städtepartnerschaften mit Novara, Italien (1991) und Austin, Texas (1992) sowie die gelungene und wichtige 2000-Jahr-Feier der Stadt Koblenz (1992).


Touristiker – Kreativ. Machbar. Erfolgreich.

Der logische nächste Schritt war die Bestellung von Bert Flöck durch den Stadtrat zum Gründungsgeschäftsführer der Koblenz-Touristik. Neben dem Auf- und stetigen Ausbau der Vermarktung der Stadt Koblenz übernahm Bert Flöck auch das komplette Stadtmarketing. Damit zeichnete er auch maßgeblich verantwortlich für die Erarbeitung der Machbarkeitsstudie und die erfolgreiche Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens für die Bundesgartenschau in Koblenz 2011 und bis dahin erste Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz.

Besonders kamen Flöck hier seine ausgeprägte Kreativität, seine starke Belastbarkeit und seine Willenskraft zugute.


Hauptamtsleiter – Organisierend und Leitend

Trotz seiner anspruchsvollen Tätigkeit nahm Flöck neben Beruf und Familie von 1994 bis 1997 alle Hürden für den höheren Verwaltungsdienst und wurde 2011 von Oberbürgermeister Prof. Dr. Hofmann-Göttig zum Leiter des Haupt- und Personalamtes sowie des Kommunalen Studieninstitutes berufen. Dort ist er seit längeren Jahren als Dozent tätig. Als Personalchef ist er verantwortlich für die Gesamtorganisation der Stadtverwaltung Koblenz mit über 2.000 Mitarbeitern und für den Sitzungsdienst des 56-köpfigen Stadtrates. Gleichzeitig war er Geschäftsführer der Haushaltsstrukturkommission und berät und begleitet in dieser Funktion sowohl die Ratsgremien, als auch die Verwaltung in den wichtigen Fragen der Haushaltskonsolidierung.


Baudezernent – Anerkannt. Kompetent. Vielseitig.

Der Stadtrat wählte ihn 2016 folgerichtig mit vielen Stimmen aus allen Fraktionen und einem überzeugenden Ergebnis zum Baudezernenten. Als ausgewiesener Kenner und anerkannter Fachmann der Verwaltung und der politischen Gremien sowie der Prozesse und Entscheidungswege einer wichtigen Behörde mit zahlreichen Anforderungen im Allgemeinen und des Koblenzer Rathauses im Besonderen ist Bert Flöck prädestiniert für die wichtige und anspruchsvolle Aufgabe des Oberbürgermeisters.

Als Leiter des Hauptamtes war Flöck über fünf Jahre mit allen wesentlichen Projekten und Anforderungen der Stadt Koblenz und ihrer Stadtverwaltung vertraut. Als Geschäftsführer der Haushaltsstrukturkommission ist es ihm gelungen, gemeinsam mit dem Rat und der Verwaltung das strukturelle Defizit des städtischen Haushalts um 25 Millionen Euro pro Jahr zu reduzieren.


Koblenzer – Bürger. Mitglied. Mensch.

Bert Flöck arbeitet, lebt und gestaltet in und für Koblenz. Über 40 Jahre in und für Koblenz tätig zu sein hinterläßt Spuren. Flöck ist vielen Koblenzer Bürgerinnen und Bürgern persönlich bekannt, durch seine Arbeit, durch die Mitgliedschaft und Mitarbeit in Verbänden und Vereinen und durch die Teilnahme am gesellschaftlichen und kulturellen Leben von Koblenz. Die Koblenzerinnen und Koblenzer kennen ihn, seine Frau und seine Kinder. Er weiß was die Menschen bewegt und was sie in und an Koblenz mögen und schätzen – und er kennt die Wünsche und Erwartungen der Menschen an ihren Oberbürgermeister.

Koblenz liegt ihm am Herzen. Er will Koblenz weiter entwickeln, gestalten und dienen, so wie die letzten 40 Jahre.

Dies spüren auch die Menschen aus Koblenz, von Parteien, Vereinen, Verbänden und Institutionen, aber auch viele Privatpersonen, die Bert Flöck dabei bestärken und unterstützen, den nächsten logischen Schritt für Koblenz zu tun, allen voran seine gesamte Familie. Sie alle sind überzeugt: Bert Flöck ist der richtige Oberbürgermeister und damit der „erste Bürger“ ihrer Stadt Koblenz.

Helfen Sie mit!

Wählen Sie Bert Flöck am 15. Oktober zum Oberbürgermeister Ihrer Stadt Koblenz!